Lernmittel sind Arbeitsmittel

Lernkarten, Mindmaps, Bücher und Skripte sind Arbeitsmittel und keine Ansichtsmittel!

 

Diese sollten nach einigen Wochen nicht mehr aussehen wie neu, sondern intensive Beschäftigung mit dem Stoff signalisieren!

 

Abgegriffen, Knicke, farblich markiert, beschriftet, Kaffeeflecken – alles ist erlaubt, ja sogar  erwünscht!

 

Individualisieren Sie ihre Karten, Skripte und Bücher mit eigenen Erklärungen, zusätzlichen Fachbegriffen, Formeln oder Schaubildern und machen Sie sich Notizen!

Dies alles trägt zu Ihrer Motivation und dem Verständnis bei und bringt Sie Ihrem Ziel näher!

 

Das einzige was zählt, ist der Prüfungserfolg!

 

 

Zusätzlicher Vorteil:

Gratis Mindmaps zu jeder Lernkarten-Bestellung!