Meditation & Kurzurlaub durch Ausmahlen und Sudoku

Genug vom Lernstress? Sie kommen nicht mehr zur Ruhe und bräuchten dringend eine Pause?

 

Dann empfehlen wir heute mal zwei Dinge:

 

  1. Eine Partie Sudoku
  2. Das Malbuch für Erwachsene

Sudoku und ein Malbuch haben etwas gemeinsam: Mit beiden können Sie wunderbar komplett abschalten und die Umgebung, Probleme oder alle anderen Gedanken fallen lassen. Sie entspannen sich und Ruhe und Gelassenheit kommen zurück.

 

Warum das so gut funktioniert? Weil Sie alles andere ausblenden und sich einzig auf diese eine Tätigkeit konzentrieren müssen. Hierfür muss man sich Zeit nehmen und das permanente Multitasking abstellen. Das gilt fürs Ausmalen, genauso wie für Sudoku. Beim Ausmalen müssen Sie mit den Farben innerhalb der vorgegeben Grenzen bleiben und auch beim Sudoku sind die Regeln immer einzuhalten, sonst lässt sich das Rätsel nicht lösen. Aber Vorsicht: Beides kann süchtig machen : )

 

Worauf warten Sie? Einfach den Wecker z.B. auf 30 Minuten stellen, schöne Musik einschalten und sich für Variante 1 oder 2 entscheiden, loslassen, konzentrieren und dabei entspannen. Danach fällt Ihnen das Lernen sicher wieder viel leichter! : )

 

Probieren Sie Sudoku doch mal online bei der Zeitung DIE ZEIT.

 

Wer es lieber in Buch-Form auf dem Bett oder auf dem Sofa möchte, könnte mit "Sudoku für Süchtige", herausgegeben von der Zeit und dem Handelsblatt, glücklich werden.

 

Zum Thema Ausmalen haben wir das "Malbuch für Erwachsene: Anti-Stress" aus dem Ullmann Verlag getestet und waren damit sehr zufrieden.

 

 

 

Zusätzlicher Vorteil:

Gratis Mindmaps zu jeder Lernkarten-Bestellung!